Bellersen
winter14-1
winter14-2
winter14-3
winter14-4
winter14-5
winter14-6
winter14-7
winter14-8
winter14-9
     

 Land und Lecker in Bellersen

 

Bild klicken für mehr Info's!

Fotos und Text: © WDR Presse und Bildkommunikation.

 

Endlich geht es wieder aufs Land, mit vielen leckeren Rezepten und tollen Familiengeschichten.
Sechs Frauen stellen sich der "kulinarischen" Herausforderung und laden sich gegenseitig zum Schlemmen ein. Dabei werden eigene und regionale Produkte verarbeitet - Landküche vom Allerfeinsten. Und am Ende geht es natürlich auch um die Ehre: Wer kocht diesmal das leckerste Landmenü, wer holt den Titel nach Hause?


In der zweiten Folge rollt der "Land und lecker"-Bus Richtung Ostwestfalen. In der Nähe von Brakel lebt Familie Hensel und mit ihr über 300 Bienenvölker. Wenn die fleißigen Bienen im Kreis Höxter mit den Blüten und dem Bestäuben "durch sind", gehen sie auf große Wanderschaft. Die Bienen werden in den Osten oder den Schwarzwald gefahren und am Ende der langen Reise steht dann der Kornblumenhonig neben dem Rapshonig im Regal.

Gastgeberin Ulrike Lahmann-Hensel ist Tierwirtin mit Schwerpunkt Bienenhaltung, ihr Mann "ganz zufällig" Imkermeister. Sie arbeiten nicht nur mit Bienen, sie "leben" Bienen, wie sie es beschreiben. Zudem ist Ulrike ein Garten- und Kräuterfan. Daher wird es ihr nicht schwer fallen, am Dinnertag den Tisch mit Produkten vom Hof zu füllen und Honig wird natürlich auch im Spiel sein.

Die kulinarische Reise führt kreuz und quer durchs Land. Die WDR Zuschauer tauchen für 45 Minuten in das pralle Landleben ein. Sie genießen die romantische Seite der Natur, lernen aber auch den harten Arbeitstag auf den Höfen kennen. Auf jedem Bauernhof gibt es etwas anderes zu entdecken, engagierte Menschen und außergewöhnliche Tiere.

 

nächste Termine

Keine Termine
 
 

Seite durchsuchen

kd