Bellersen
winter14-1
winter14-2
winter14-3
winter14-4
winter14-5
winter14-6
winter14-7
winter14-8
winter14-9
     

Aktuelles

Was in letzter Zeit in Bellersen geschehen ist, steht weiter unten in chronologischer Reihenfolge.
Ältere Einträge sind hier zu finden: NACHRICHTENARCHIV

Gerne nimmt das Bellersen Webteam Daten, Infos und Fotos für weitere "News" entgegen.

 

 

16-jährige wird ins Krankenhaus gebracht

Danke: WB 02.12.2015

Matthias Schlubeck und Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg geben Konzert in Bellersen


Danke: Westfalen-Blatt 01.09.2015

Tag des offenen Dorfes steht ganz im Zeichen des Jubiläums

Brakel erleben 20.08.205

... und hier noch ein paar interessante Beiträge zum 1000' jährigen Bellersen:

 

Ein TV- / Videobeitrag des WDR Lokalzeit Sender

 

Hochzeitstimmung im Jubiläumsdorf

 

1000 Jahre Dorf B

Tourismus-Musterdorf feiert am 22 und 23. August Jubiläum – offene Bühne ist Plattform für Künstler aller Art

Tag des offnen Dorfes Foto 450

Westfalen-Blatt 16.07.2015

Bauwerk am Freitag eingeweihnt - Sponsoren und Gönnern gedankt

muehle wb foto

Westfalen-Blatt 11.07.2015

 Land und Lecker in Bellersen

 

Bild klicken für mehr Info's!

Fotos und Text: © WDR Presse und Bildkommunikation.

 

Endlich geht es wieder aufs Land, mit vielen leckeren Rezepten und tollen Familiengeschichten.
Sechs Frauen stellen sich der "kulinarischen" Herausforderung und laden sich gegenseitig zum Schlemmen ein. Dabei werden eigene und regionale Produkte verarbeitet - Landküche vom Allerfeinsten. Und am Ende geht es natürlich auch um die Ehre: Wer kocht diesmal das leckerste Landmenü, wer holt den Titel nach Hause?


In der zweiten Folge rollt der "Land und lecker"-Bus Richtung Ostwestfalen. In der Nähe von Brakel lebt Familie Hensel und mit ihr über 300 Bienenvölker. Wenn die fleißigen Bienen im Kreis Höxter mit den Blüten und dem Bestäuben "durch sind", gehen sie auf große Wanderschaft. Die Bienen werden in den Osten oder den Schwarzwald gefahren und am Ende der langen Reise steht dann der Kornblumenhonig neben dem Rapshonig im Regal.

Gastgeberin Ulrike Lahmann-Hensel ist Tierwirtin mit Schwerpunkt Bienenhaltung, ihr Mann "ganz zufällig" Imkermeister. Sie arbeiten nicht nur mit Bienen, sie "leben" Bienen, wie sie es beschreiben. Zudem ist Ulrike ein Garten- und Kräuterfan. Daher wird es ihr nicht schwer fallen, am Dinnertag den Tisch mit Produkten vom Hof zu füllen und Honig wird natürlich auch im Spiel sein.

Die kulinarische Reise führt kreuz und quer durchs Land. Die WDR Zuschauer tauchen für 45 Minuten in das pralle Landleben ein. Sie genießen die romantische Seite der Natur, lernen aber auch den harten Arbeitstag auf den Höfen kennen. Auf jedem Bauernhof gibt es etwas anderes zu entdecken, engagierte Menschen und außergewöhnliche Tiere.

Tag des offenen Dorfes zum 1000-jährigen Bestehen mit buntem Programm - Gäste reisen aus Australien an


Danke: Westfalen-Blatt 24.08.2015

· Tourismus-Musterdorf des Landes Nordrhein-Westfalen
·
Dorf der Zukunft im OWL-Expoprojekt

· staatlich anerkannter Erholungsort 
· Dorf B. der Judenbuche                 
· Europäischer Dorferneuerungspreis 2002 für
herausragende Qualität 
· Landesgolddorf 2003

· Bundessilberdorf 2004
· ausgewählter Ort 2006 im Wettbewerb Deutschland Land der Ideen

Übersichtsplan mit touristischen Anlaufstellen:   Übersicht gross (303 kb)   Übersicht klein (114 kb)

 


  Herzlichen Dank für einen Gästebucheintrag!


Was erwartet Sie in Bellersen?


Freuen Sie sich auf „ein Dorf, das das Auge jedes Reisenden fesselt, inmitten tiefer und stolzer Waldeinsamkeit“.
So beschreibt Annette von Droste-Hülshoff Bellersen in ihrer Meisternovelle `Die Judenbuche` Bellersen bereits im Jahre 1842. An „der überaus malerischen Schönheit seiner Lage inmitten der grünen Waldschlucht“ hat sich bis heute nichts geändert.

Die 1842 erschienene Novelle ist inzwischen weltweit über 15 Millionen mal verkauft und in fast alle Sprachen übersetzt.

Bellersen ist also Schauplatz der Weltliteratur. Lassen Sie sich nach Bellersen entführen.

Lernen Sie uns kennen. Unser Leitsatz lautet „Natur und Kultur auf dem Dorf“. In Bellersen können auch Sie mal wieder richtig Mensch sein und weitab von Hektik und Streß neue Kraft schöpfen, Ihren Körper und Geist entspannen. Lassen Sie sich in der Stille und von der Schönheit der Natur treiben. Entdecken und erleben Sie Dorfkultur für groß und klein. Bellersen bietet Überraschendes und Ausgefallenes, z. B.


 

 

 

Einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt in Bellersen!

 

nächste Termine

17.12.2017
Weihnachtskonzert - Oberwälder und Concordia
19.12.2017
Eichelschießen
 
 

Seite durchsuchen

kd